flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

DSGVO

PDF-Icon Icon-Druck

Datenschutzrichtlinie

Die Webseite http://www.europeanmilkboard.org/ (nachstehend "Webseite" genannt) und unsere damit zusammenhängenden Facebook-Seiten sind eine Initiative des Vereins European Milk Board asbl, Rue de la Loi 155, 1040 Brüssel, eingetragen beim französischsprachigen Handelsgericht Brüssel unter der Unternehmensnummer 0535.674.283. Das European Milk Board wird im Folgenden mit der Abkürzung "EMB" bezeichnet.

Wenn Sie Fragen und/oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter office@europeanmilkboard.org oder telefonisch unter +32 (0)2 808 1935. Sie können auch unser Kontaktformular auf der Webseite verwenden.

1. Warum diese Datenschutzrichtlinie?

Sie sind sich dessen vielleicht nicht immer bewusst, aber wenn Sie unsere Webseite und Facebook-Seiten nutzen, geben Sie eine Reihe von "personenbezogenen Daten" preis. Gemäß der gesetzlichen Definition sind personenbezogene Daten solche, die es uns ermöglichen, Sie als natürliche Person zu identifizieren. Dies ist der Fall, wenn eine direkte oder indirekte Verbindung zwischen einer oder mehreren Angaben und einer natürlichen Person hergestellt werden kann.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist dem EMB sehr wichtig. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere der Europäischen Verordnung vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr ("Datenschutz-Grundverordnung" oder "DSGVO") sowie den Bestimmungen des belgischen Rechts zur Umsetzung oder Ergänzung der DSGVO. Alle diese Rechtsvorschriften bilden zusammen die "geltenden Gesetze".

Durch die Nutzung unserer Webseite und unserer Facebook-Seiten bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben und folglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in der nachstehend beschriebenen Weise zustimmen.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Wesentliche Änderungen werden Ihnen stets deutlich mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dieses Dokument regelmäßig einzusehen.

2. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

2.1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche

Der "für die Verarbeitung Verantwortliche" ist die juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen die erhobenen personenbezogenen Daten sowie die Zwecke und technischen und organisatorischen Mittel rund um die Verarbeitung dieser Daten bestimmt.

Das EMB wird zum Verantwortlichen für die Verarbeitung der im Rahmen seiner Tätigkeit verarbeiteten personenbezogenen Daten bestellt.

2.2. Der (die) Subunternehmer

Dem EMB steht es frei, Subunternehmer einzusetzen. Ein Subunternehmer ist eine natürliche oder juristische Person, die Ihre personenbezogenen Daten auf Antrag und im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet. Der Verarbeiter hat die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten sicherzustellen und befolgt stets die dokumentierten Anweisungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Das EMB bleibt jederzeit Ihr Ansprechpartner.

Das EMB setzt verschiedene Subunternehmer für Marketing, Kommunikation, Hosting, Administration und Statistik ein.

3. Auf welcher Grundlage werden meine Daten verarbeitet?

Das EMB verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen auf der Basis folgender Rechtsgrundlagen:

  • Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO);
  • der Notwendigkeit, Ihre Daten im Rahmen der Erfüllung eines Vertrags zu verarbeiten (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO);
  • unseres berechtigten Interesses (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO).

4. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?  

Wir erheben nur solche personenbezogenen Daten, die zur Erreichung der von uns verfolgten Zwecke unbedingt erforderlich sind (siehe "5. Für welche Zwecke werden meine personenbezogenen Daten verwendet?“).

Folgende Kategorien personenbezogener Daten können vom EMB erhoben und verarbeitet werden:

  • persönliche Identifizierungsdaten (Name, Vorname und Adresse)
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
  • Navigationsdaten (IP-Adresse, Standort und Inhalt von Cookies)
  • Inhalt des Austausches mit dem EMB

Diese Daten werden erhoben, wenn Sie unsere Webseite und unsere Facebook-Seiten besuchen, wenn Sie uns kontaktieren und/oder wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Der Benutzer bestimmt selbst den Umfang der von ihm zur Verfügung gestellten Informationen. Personenbezogene Daten, die für die vom EMB verfolgten Zwecke unbedingt erforderlich sind, sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Das EMB verwendet auch öffentlich zugängliche personenbezogene Daten, um die im Agrarsektor tätigen politischen Vertreter zu kontaktieren und sie über seine Aktionen und Neuigkeiten im Zusammenhang mit seinem Tätigkeitsbereich auf dem Laufenden zu halten.

Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um den Benutzer zu erkennen und ihm eine personalisierte Nutzererfahrung zu ermöglichen, um technische Entscheidungen (z.B. eine Sprachauswahl) zu speichern, Fehler auf der Webseite zu erkennen und Statistiken zu erstellen. Für weitere Informationen zu diesem Thema lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

5. Für welche Zwecke werden meine Daten verwendet? 

Das EMB sammelt Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • Ihre Fragen und Wünsche zu beantworten;
  • Ihnen unsere Newsletter zu senden;
  • Pressemitteilungen, Einladungen zu Veranstaltungen oder andere relevante Informationen, die Sie interessieren könnten, zu teilen;
  • Statistiken über die Zugriffe auf die Webseite und die Surfgewohnheiten der Benutzer zu erstellen;
  • dafür zu sorgen, dass die Webseite ordnungsgemäß funktioniert und die Benutzer vor Betrug und Verstößen geschützt sind.

6. Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten sind ausschließlich für interne EMB-Zwecke bestimmt. Es ist nicht auszuschließen, dass wir Ihre personenbezogene Daten an unsere Mitglieds- und Partnerorganisationen weitergeben, jedoch nur mit Ihrer Zustimmung.

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?  

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die verfolgten Zwecke erforderlich ist (siehe "5. Für welche Zwecke werden meine personenbezogenen Daten verwendet?"). Sie werden aus unserer Datenbank gelöscht, sobald sie für den verfolgten Zweck nicht mehr erforderlich sind oder wenn Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch gemacht haben (siehe "8. Über welche Rechte verfügen Sie?“).

8. Über welche Rechte verfügen Sie?

8.1. Gewährleistung einer fairen und rechtmäßigen Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden stets in Übereinstimmung mit den unter „5. Für welche Zwecke werden meine personenbezogenen Daten verwendet?“ genannten rechtmäßigen Zwecken verarbeitet. Sie werden angemessen, sachgerecht und nicht im Übermaße verarbeitet und dürfen nicht länger als für die Erreichung der verfolgten Zwecke erforderlich gespeichert werden.

8.2. Zugangsrecht

Wenn Sie Ihre Identität nachweisen können, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten durch das EMB zu erhalten, wie z.B. die Zwecke der Verarbeitung, die Empfänger der Daten, den Zeitraum, für den die Daten gespeichert werden, und die Rechte, die Sie an Ihren Daten ausüben können.

8.3. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, vom EMB die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.

8.4. Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die sich auf die Einwilligung vor deren Widerruf stützt.

8.5. Widerspruchsrecht

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, wenn diese auf unserem berechtigten Interesse beruht. Sie können sich beispielsweise jederzeit von unseren Newslettern abmelden oder verlangen, keine Informationen oder Werbung mehr vom EMB zu erhalten.

Das EMB wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, außer wenn der Verein nachweisen kann, dass es zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung gibt, die Vorrang vor Ihrem Widerspruchsrecht haben.

8.6. Recht auf Löschung Ihrer Daten (oder "Recht auf Vergessenwerden")

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese für die verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, vom EMB gesetzwidrig verarbeitet wurden, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Sie der Verarbeitung Ihrer Daten erfolgreich widersprochen haben oder wenn die Löschung Ihrer Daten nach einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

8.7. Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, z.B. Beschränkung der Zeit, die das EMB benötigt, um Ihren Antrag auf Löschung zu bearbeiten oder die Richtigkeit Ihrer Daten zu überprüfen, oder wenn Sie Ihre Daten im Rahmen eines Rechtsstreits benötigen.

8.8. Recht auf Datenportabilität

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, wenn Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung gestellt haben und sie aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrages verarbeitet werden. Auf Ihren Wunsch hin können wir Ihre Daten an einen anderen Dienstleister weitergeben, außer wenn sich dies als technisch unmöglich erweist.

9. Wie können Sie Ihre Rechte wahrnehmen?

Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage zusammen mit einem Identitätsnachweis per Einschreiben an European Milk Board ASBL, Rue de la Loi 155, 1040 Brüssel oder per E-Mail an office@europeanmilkboard.org. Wir antworten so schnell wie möglich, spätestens jedoch einen (1) Monat nach Eingang Ihrer Anfrage.
    
10. Möglichkeit, Beschwerde einzureichen

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das EMB nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen (Belgien: https://www.autoriteprotectiondonnees.be/).

© 2018 lesJuristes – Recht der Informations- und Kommunikationstechnologien und geistiges Eigentum (http://www.ictrecht.be/fr/). Alle unsere Dokumente sind urheberrechtlich geschützt. Sie können nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Rechtsanwälte (contact@lesjuristes.be) verwendet werden. Alle geistigen Eigentumsrechte bleiben damit erhalten.