flag de flag gb flag fr
Impressum | RSS     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck Tip A Friend Icon

31.05.2012

Schwedische Milchbauern gehen auf die Straße

 

Der schwedischen EMB-Mitgliedsverbands Sveriges Mjölkbönder hat anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni eine Demonstration in Stockholm veranstaltet. Aufgebrachte schwedische Milchbauern und Teilnehmer aus anderen europäischen Ländern sind gekommen, um dem Kampf gegen die schwierige Lage auf dem schwedischen Milchmarkt Stimme und Gesicht zu geben.  

Die Kundgebung startete um 10 Uhr mit einem Demonstrationszug durch die Stockholmer Innenstadt und fand seinen ersten Höhepunkt in der Rede des Präsidenten des Sveriges Mjölkbönder Stefan Gård sowie einer anschließenden Diskussion mit Politikern.

Auch die Vize-Präsidentin des EMB Sieta van Keimpema ergriff das Wort und verkündete die uneingeschränkte Unterstützung der Milchbauern in ganz Europa für die schwedischen Kollegen. Vom Vorstand des EMB waren darüber hinaus  Erwin Schöpges aus Belgien und Erna Feldhofer aus Österreich nach Stockholm gereist.

Darüber hinaus haben verschiedene Aktionen die Aufmerksamkeit der Stockholmer Bevölkerung auf die Anliegen der Milchbauern gelenkt und die Veranstaltung zu einem gelungenen Abschluss gebracht. So wurde zum Beispiel Milch an Passanten ausgeschenkt oder zu jeder vollen Stunde ein Milcherzeuger unter dem Motto "Frage einen Milchbauern" live vor Publikum zu seiner aktuellen Situation interviewt, um die schwierige Lage im Milchmarkt greifbar zu machen.

 

 

 


Weitere aktuelle Meldungen

24.06.2014

Pressemitteilung: Studie zu niederländischen Produktionskosten zeigt angespannte Situation am Milchmarkt

(Brüssel, 24.06.2014) Die Produktionskosten für Milch lagen in den Niederlanden 2013 durchschnittlich bei 44,52 Ct/kg Milch. Dies zeigt eine Studie, die der EMB-Mitgliedsverband DUTCH DAIRYMEN BOARD (DDB) beim Büro für Agrarsoziologie und Landwirtschaft (BAL) in Auftrag gegeben hatte. Diese Studie basiert unter anderem auf...

18.06.2014

Pressemitteilung : Bericht der EU-Kommission zum Milchmarkt zeigt weiteren Handlungsbedarf auf – Agrarminister der Mitgliedsstaaten noch uneinig

(Brüssel, 18.06.2014) Am vergangenen Freitag, den 13. Juni hat die EU-Kommission ihren Bericht zur Situation des Milchmarktes veröffentlicht.

Zum einen wird darin auf die grundsätzlich positive Entwicklung der Nachfrage und des Marktes im Allgemeinen verwiesen. Dies gelte aktuell und auch mittelfristig für den EU-, als auch...

Kategorie: Press 02.06.2014

Pressemitteilung: Aktuelle Zahlen: Milchauszahlungspreis kann Produktionskosten weiterhin nicht decken

(Brüssel, 02.06.2014) In Deutschland lag der Milchpreis im Januar 2014 mit 41,46 Cent/ kg Milch ca. 4 Cent unter den Produktionskosten von 45,16 Cent/ kg, so die aktuelle Kostenstudie des Büros für Agrarsoziologie & Landwirtschaft (BAL).

Speziell in der Region Süd (Saarland, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz,...

Kategorie: Press 22.05.2014

Pressemitteilung: EMB lehnt TTIP-Abkommen ab

(Brüssel, 22.05.2014) „Dem European Milk Board (EMB) bereiten die Verhandlungen zum transatlantischen Handels- und Investitionsabkommen - kurz TTIP - große Sorgen. Das Abkommen gefährdet die EU sehr stark in ökonomischer, ökologischer und sozialer Dimension“, fasst Romuald Schaber, Vorsitzender des EMB, die Position der...

Kategorie: Press 26.03.2014

Pressemitteilung: Aktuelle Studie zeigt Kostenunterdeckung in der Milchproduktion

(Brüssel, 03.03.2014) Wie die aktuelle Kostenstudie des Büros für Agrarsoziologie & Landwirtschaft (BAL) für Deutschland zeigt, lag der durchschnittliche Preis für die Milcherzeuger im Oktober 2013 mit 41,92 Cent/ kg Milch mehr als 2 Cent unter den Produktionskosten. Diese hatten im gleichen Zeitraum 44,12 Cent/ kg Milch...

Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 343

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >