flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

31.05.2012

Schwedische Milchbauern gehen auf die Straße

Der schwedischen EMB-Mitgliedsverbands Sveriges Mjölkbönder hat anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni eine Demonstration in Stockholm veranstaltet. Aufgebrachte schwedische Milchbauern und Teilnehmer aus anderen europäischen Ländern sind gekommen, um dem Kampf gegen die schwierige Lage auf dem schwedischen Milchmarkt Stimme und Gesicht zu geben.  

Die Kundgebung startete um 10 Uhr mit einem Demonstrationszug durch die Stockholmer Innenstadt und fand seinen ersten Höhepunkt in der Rede des Präsidenten des Sveriges Mjölkbönder Stefan Gård sowie einer anschließenden Diskussion mit Politikern.

Auch die Vize-Präsidentin des EMB Sieta van Keimpema ergriff das Wort und verkündete die uneingeschränkte Unterstützung der Milchbauern in ganz Europa für die schwedischen Kollegen. Vom Vorstand des EMB waren darüber hinaus  Erwin Schöpges aus Belgien und Erna Feldhofer aus Österreich nach Stockholm gereist.

Darüber hinaus haben verschiedene Aktionen die Aufmerksamkeit der Stockholmer Bevölkerung auf die Anliegen der Milchbauern gelenkt und die Veranstaltung zu einem gelungenen Abschluss gebracht. So wurde zum Beispiel Milch an Passanten ausgeschenkt oder zu jeder vollen Stunde ein Milcherzeuger unter dem Motto "Frage einen Milchbauern" live vor Publikum zu seiner aktuellen Situation interviewt, um die schwierige Lage im Milchmarkt greifbar zu machen.

 

 

 


Weitere aktuelle Meldungen

19.07.2016

Kein konsequentes Vorgehen gegen Krise im Milchsektor

Von Agrarrat beschlossene Maßnahmen reichen für Krisenbewältigung bei weitem nicht aus

15.07.2016

Monotonie des Grauens im Milchsektor

Aktuelle Kostenzahlen zeigen weiterhin verheerende Unterdeckung in der Milchproduktion

14.07.2016

Newsletter Juli online!

Ende Juni fand die mittlerweile dritte europäische Konferenz zum Thema „Faire Milch“ statt. Gastgeber war dieses Jahr die Fairkoperativ Lëtzebuerg, die ihr 5-Jahres Jubiläum feierte und die Konferenz gemeinsam mit dem EMB ausgerichtet hat.  Weiterlesen...

12.07.2016

„Es muss endlich Schluss mit verwaschenen Entscheidungen sein!“

Europäische Milcherzeuger fordern von kommendem Agrarrat wirksame Maßnahmen für den Sektor

04.07.2016

Milchmarkt: Große Betriebe in Dänemark und den Niederlanden können auch nicht kostendeckend arbeiten

Aktuelle Kostenzahlen widerlegen Behauptung, große Betriebsstrukturen seien Lösung für Milchdilemma

30.06.2016

Dritte Europäische Faire Milch Konferenz in Luxemburg

ehrt Verdienste um nachhaltige Landwirtschaft

24.06.2016

Newsletter Juni online!

Die Situation auf dem europäischen Milchmarkt verschlechtert sich weiter und die von der Kommission im März verabschiedeten Entscheidungen und Maßnahmen haben sich – wie leicht vorherzusehen war – als ineffektiv und ungeeignet erwiesen, die aktuelle Krise zu lösen.  Weiterlesen...

Treffer 1 bis 7 von 467
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>