flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

19.12.2017

Erfolgreiches Krisenmanagement in der EU – welche Lehren lassen sich aus den letzten drei Jahren ziehen?

Einladung zur Pressekonferenz am 18. Januar 2018 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Sehr geehrte Vertreter der Medien,

seit Jahren fallen die Milchpreise in der EU immer wieder auf Krisenniveau ohne Aussicht auf eine langfristige Lösung. Mit dem freiwilligen Lieferverzicht hat die EU-Kommission erstmals ein Instrument eingesetzt, das die Milchmenge reduziert und somit die Ursache des Problems angeht. Das war ein Wendepunkt des politischen Krisenmanagements.

Wie kann der Sektor aber langfristig stabilisiert werden, um in Zukunft Krisen zu vermeiden? Welche Rolle sollte die Intervention zukünftig spielen und wo müssen die Milcherzeuger Verantwortung übernehmen? Der Vorstand des European Milk Board wird zu diesen Fragen auf der Grünen Woche in Berlin Stellung nehmen.

Wir laden Sie am Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 15:00 Uhr auf das Messegelände zur Pressekonferenz ein.

Ort: Halle 6.3 – Pressezentrum Raum B – Messedamm 22 – D-14055 Berlin

 

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

 

Kontakte:

EMB-Präsident Romuald Schaber (DE): + 49 (0)160 3524703

EMB-Geschäftsführung Silvia Däberitz (DE, EN, FR): +32 (0)2808 1936


Weitere aktuelle Meldungen

25.04.2018

Endlich gegen Wettbewerbsverzerrungen im Milchsektor handeln!

Internationale Bündelungskommission der Milcherzeuger fordert in 3-Punkte Papier Einsatz der Politik für funktionierenden Milchmarkt

18.04.2018

Europäischer Dachverband der Milcherzeuger: Langjähriger Vorsitzender Romuald Schaber reicht Stab an Erwin Schöpges weiter

(Brüssel, 18.04.2018) Aus der gestrigen Mitgliederversammlung des European Milk Board (EMB) ging Erwin Schöpges als neuer Vorsitzender des europäischen Dachverbandes hervor. Der 53-jährige Milcherzeuger aus Belgien setzt sich seit der Gründung des EMB tatkräftig für eine faire Milchpolitik ein. Verstärkung erhielt der...

17.04.2018

Es geht weiter runter

Deutsche Milcherzeuger hatten im Januar 2018 eine Unterdeckung von 12 Prozent zu verkraften

13.03.2018

Newsletter März online!

Für uns, die französischen Milcherzeuger, hat das Jahr fulminant begonnen, vor allem mit den Schlussfolgerungen unseres geschätzten Staats-präsidenten zu den von ihm einberufenen Treffen zum Thema Landwirtschaft und Ernährung. Weiterlesen...

05.03.2018

Verkauf von Interventions-Milchpulver zu Niedrigstpreisen

Europäischer Milcherzeugerdachverband kritisiert Verschleuderung

02.03.2018

Eine Studie des deutschen Büros BAL offenbart die tatsächliche Kostensituation der Milcherzeugung in Frankreich

Die Veröffentlichung einer Studie zu den Erzeugungskosten ermöglicht es, weiterzuarbeiten und die Vorschläge des Staatspräsidenten umzusetzen

28.02.2018

Vorstellung der Ergebnisse der Studie über die Milcherzeugungskosten in Frankreich

Gemeinsame Pressekonferenz am 2. März 2018 am Salon de l'agriculture in Paris