flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

03.08.2012

Einladung zur Pressekonferenz am 8. August, 11 Uhr

Reaktion auf die Milchkrise: Vorstellung der Internationalen Bündelungskommission der Milcherzeuger

Als Aktionsbündnis des European Milk Board vereinigt die Bündlungskommission die Interessen der Milcherzeuger in Deutschland, Frankreich und Belgien. Mitglieder der gegründeten und durch einen Kooperationsvertrag verbundenen Kommission sind

die MEG Milch Board w.V., die größte Erzeugergemeinschaft in Deutschland, welche etwa ein Viertel aller deutschen Erzeuger vereinigt.

das France Milkboard, die bedeutendste, unabhängige Erzeugerorganisation in Frankreich.

die MIG - Milcherzeuger Interessengemeinschaft – Belgien, welche die belgischen Erzeuger und deren Interessen bündelt. 

Die Ziele der Bündelungskommission stellen wir in der am

08. August 2012, 11:00 Uhr

stattfindenden Pressekonferenz vor. Alle Medieninteressenten laden wir in das

Internationale Pressezentrum, Saal „Passage“ rue de la Loi 155, B-1040 Brüssel

ein.

Hintergrund:

Die aktuell anschwellende Milchkrise erfordert, dass die Erzeuger handeln. Mit der Gründung der Internationalen Bündlungskommission der Milcherzeuger  soll ihre länderübergreifende Zusammenarbeit verstärkt werden. Die Kommission stellt den Kern einer späterhin auszuweitenden, europaweiten und über die EU-Grenzen hinausgehenden Erzeugergemeinschaft dar. Die Vertreter der Gründungsmitglieder werden auf der Pressekonferenz die  untereinander abgestimmten Aktionsrichtungen vorstellen.  Sie werden mit Blick auf das EU-Milchpaket die Möglichkeiten darstellen, die den Milcherzeugern verbesserte und vernünftige Wettbewerbsbedingungen verschaffen  können. Selbstverständlich wird den Teilnehmern der Pressekonferenz ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht werden.
 


Kontakt:
 
Rainer von Hößlin, MEG Milchboard (DE) +49 176 23263802
Paul de Montvalon, France MilkBoard (FR): +33 833 47925

 


Weitere aktuelle Meldungen

18.12.2015

Presseeinladung: Phil Hogan – ist dieser EU-Kommissar noch tragbar?

Pressekonferenz des European Milk Board auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

11.12.2015

Neuigkeiten zu Aktionen in Europa

Protestaktion: „Milch für Juncker“ gestartet Seit Montag 7.12. schicken Milchbauern aus ganz Europa Frischmilch an Kommissionspräsident Juncker. Dieser hat auf unseren offenen Brief, in dem wir die Absetzung Hogans fordern, nicht reagiert. Unsere Botschaft: Zu viel Milch macht Probleme! Das soll Juncker nun auch hautnah...

Kategorie: General, Press 08.12.2015

Umfrage: Hogan nicht populär bei Milcherzeugern

Eine Mehrheit der niederländischen Milcherzeuger findet, dass Agrarkommissar Phil Hogan die Probleme der Bauern nicht anerkennt und will dass Hogan geht.

04.12.2015

Theater rund um den Besuch von EU-Agrarkommissar Phil Hogan in Herrsching (Bayern) - Milchviehhalter protestieren trotzdem spontan

Hier finden Sie eine Presseerklärung unseres Mitgliedsverbands Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) zur Demonstration der deutschen Milcherzeuger in Herrsching (Bayern) anlässlich des Besuchs von Agrarkommissar Phil Hogan.     (Herrsching) Nachdem es schon im Vorfeld rund um den Besuch des...

01.12.2015

Pressemitteilung: Milchpreise decken Kosten nur noch zu 66 Prozent

Aktuelle Zahlen für Juli zeigen ein Abrutschen der Kostendeckung in Deutschland

Kategorie: General, Press 16.11.2015

Pressemitteilung: Schafft die EU ihre Milchbauern ab?

EMB fordert strukturelle Maßnahmen für den Milchmarkt