flag de flag gb flag fr
Impressum | RSS     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck Tip A Friend Icon

03.08.2012

Einladung zur Pressekonferenz am 8. August, 11 Uhr

 

Reaktion auf die Milchkrise: Vorstellung der Internationalen Bündelungskommission der Milcherzeuger

Als Aktionsbündnis des European Milk Board vereinigt die Bündlungskommission die Interessen der Milcherzeuger in Deutschland, Frankreich und Belgien. Mitglieder der gegründeten und durch einen Kooperationsvertrag verbundenen Kommission sind

die MEG Milch Board w.V., die größte Erzeugergemeinschaft in Deutschland, welche etwa ein Viertel aller deutschen Erzeuger vereinigt.

das France Milkboard, die bedeutendste, unabhängige Erzeugerorganisation in Frankreich.

die MIG - Milcherzeuger Interessengemeinschaft – Belgien, welche die belgischen Erzeuger und deren Interessen bündelt. 

Die Ziele der Bündelungskommission stellen wir in der am

08. August 2012, 11:00 Uhr

stattfindenden Pressekonferenz vor. Alle Medieninteressenten laden wir in das

Internationale Pressezentrum, Saal „Passage“ rue de la Loi 155, B-1040 Brüssel

ein.

Hintergrund:

Die aktuell anschwellende Milchkrise erfordert, dass die Erzeuger handeln. Mit der Gründung der Internationalen Bündlungskommission der Milcherzeuger  soll ihre länderübergreifende Zusammenarbeit verstärkt werden. Die Kommission stellt den Kern einer späterhin auszuweitenden, europaweiten und über die EU-Grenzen hinausgehenden Erzeugergemeinschaft dar. Die Vertreter der Gründungsmitglieder werden auf der Pressekonferenz die  untereinander abgestimmten Aktionsrichtungen vorstellen.  Sie werden mit Blick auf das EU-Milchpaket die Möglichkeiten darstellen, die den Milcherzeugern verbesserte und vernünftige Wettbewerbsbedingungen verschaffen  können. Selbstverständlich wird den Teilnehmern der Pressekonferenz ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht werden.
 


Kontakt:
 
Rainer von Hößlin, MEG Milchboard (DE) +49 176 23263802
Paul de Montvalon, France MilkBoard (FR): +33 833 47925

 


Weitere aktuelle Meldungen

Kategorie: General 10.12.2014

TTIP Gespräche „Was braut sich da zusammen?“

Im Europäischen Parlament finden heute TTIP Gespräche statt unter dem Motto „Was braut sich da zusammen?“ – Aussichten für Lebensmittel & Landwirtschaft.

Die Konferenz verspricht eine offene Debatte zu TTIP und den potenziellen Konsequenzen für Lebensmittelstandards, Konsumentenrechte, Tierwohl und die Auswirkungen auf den...

Kategorie: General 09.12.2014

Presseeinladung: Milchbauern warnen vor Katastrophe am EU-Milchmarkt

Bilderreiche, symbolische Aktion vor der EU-Kommission

Kategorie: General 02.12.2014

Debatte Agrarkommissar Phil Hogan und Agrarausschuss (3. Dezember)

Der neue Agrarkommissar Phil Hogan diskutiert mit den Abgeordneten des Agrarausschusses am 3. Dezember in Brüssel. Themen sind die letzten Entwicklungen beim Agrarbudget 2015, der aktuelle Stand der EU Maßnahmen bezüglich des russischen Importverbots sowie die laufenden Arbeiten zu Gesetzgebungsvorschlägen zur biologischen...

Kategorie: Press 01.12.2014

Pressemitteilung: Sinkender Milchpreis vergrößert Schere zwischen Kosten und Preisen

(Brüssel, 01.12.2014) Das Büro für Agrarsoziologie & Landwirtschaft (BAL) hat in einer Studie die aktuellen Zahlen zu den Kosten der Milchproduktion berechnet. Demnach lagen im Juli 2014 die deutschen Erzeugungskosten bei 44,99 Cent/ kg Milch, während der Auszahlungspreis an die Erzeuger auf 38,74 Cent abgesunken ist. Damit...

Kategorie: Press 21.11.2014

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung des European Milk Board

Europäische Milcherzeuger warnen vor Marktliberalisierung

 

Sie sehen Artikel 16 bis 20 von 379

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >