flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

28.09.2009

In der 38. Woche des Jahres 2009 ist die Menge der abgeliefernten Milch im Vergleich zum Vorjahr um 11% gesunken (FranceAgriMer)

Lait: la collecte a décroché de 11% par rapport à l'an dernier en semaine 38 (FranceAgriMer)

 

Le sondage diffusé par FranceAgriMer concernant la collecte laitière française pour la 38e semaine de l'année 2009 – du 14 au 20 septembre – fait état d'une baisse des livraisons de 10,9% par rapport à l'an dernier, à la même période. La baisse est de 5,2% par rapport à la semaine précédente.

C'est lorsqu'on regarde la courbe d'évolution de la collecte française ces trois dernières années que l'impact de la grève du lait est le plus visible. Normalement, à cette période, les livraisons se redressent après avoir atteint leur plus bas niveau de l'année.

Le recul de la collecte hebdomadaire par rapport à l'an dernier varie beaucoup d'une région à l'autre. C'est en Bretagne (-18,1%) et en Basse-Normandie (-17,3%) qu'il est le plus marqué. Suivent les régions Midi-Pyrénées, Languedoc-Rousillon et Paca à -14%, le Poitou-Charentes à -13,2%, la Champagne-Ardennes à -12,2%, les Pays de la Loire à -10,9% et le Rhône-Alpes à -9,9%. Arrivent ensuite l'Aquitaine à -7,1% et le Nord-Pas-de-Calais à -5,9%.

Comparée à la semaine précédente, c'est en Basse-Normandie que la collecte a le plus reculé, de 13,3%, suivie par la Bretagne (-11,3%), le Poitou-Charentes (-7,9%), les trois régions Midi-Pyrénées, Languedoc-Rousillon et Paca (-7,7%), Rhône-Alpes (-5,0%), les Pays de la Loire (-2,3%) et le Nord-Pas-de-Calais (-1,2%).  

(http://www.lafranceagricole.fr/actualites/lait_la_collecte_a_decroche_de_11_par_rapport_a_l_an_dernier_en_semaine_38_franceagrimer#utm_source)

 


Weitere aktuelle Meldungen

11.11.2015

Pressemitteilung: Eure Politik vernichtet Milchbauern!

Großer Aktionstag gegen die Milchmarktpolitik der EU in den EMB-Mitgliedsländern

Kategorie: Press 11.11.2015

Update: Europaweite Proteste der Milcherzeuger am 12. November 2015

Großer Protesttag mit starken Aktionen gegen ignorante EU-Milchpolitik/ Milcherzeuger fordern MVP

Kategorie: Newsletter 06.11.2015

Newsletter November online

Je länger die Durststrecke für uns Erzeuger anhält, desto dramatischer die Situation für den einzelnen Betrieb. Aus allen Ländern wird uns berichtet, dass tagtäglich Höfe zusperren müssen. Längst sind es nicht nur die kleinen Betriebe, sondern verstärkt die herbeigeredeten „Wachstumsbetriebe“, die im Vorfeld des Quotenendes...

23.10.2015

Neuigkeiten zu Aktionen in Europa

Belgien: Bürger können in eine faire landwirtschaftliche Kooperative investieren Eine Premiere in Belgien: Die Genossenschaft Faircoop öffnet sich den Bürgern und bietet die Möglichkeit, Genossenschaftsmitglied zu werden durch den Ankauf von Anteilen. Auf der gestrigen Pressekonferenz (22. Oktober) in Brüssel hat Fairebel die...

Kategorie: Press 14.10.2015

Pressemitteilung: Europäische Milcherzeuger aus mehr als 10 Ländern fordern freiwilligen Lieferverzicht

(Montichiari, 14.10.2015) Es wird einfach nicht ruhig in Europa. Seit Monaten gehen die Milcherzeuger mit starken Aktionen in vielen EU-Staaten für das gleiche Ziel auf die Straße. Länderübergreifend fordern sie ein Ende der EU-Politik, die aktuell für das Auslöschen der Milchproduktion in ganzen Regionen verantwortlich ist....

11.10.2015

Presseeinladung: EMB-Milcherzeuger positionieren sich für weitere Aktionen und stellen aktuelle Kostenstudie für Italien vor

Sehr geehrte Vertreter der Medien, wie lässt sich die aktuelle Milchkrise stoppen? Wie kann die Milchproduktion in Europa angesichts der dramatischen Lage auf dem Milchmarkt erhalten werden? Was sind die besten Strategien, um endlich kostendeckende Preise für die Milcherzeuger zu erzielen? Diese Fragen werden die Mitglieder...

Kategorie: General 02.10.2015

Aktionen der europäischen Milcherzeuger in dieser Woche

Frankreich: Danone bietet an, die Produktionskosten beim Milchpreis zu berücksichtigen Gute Nachrichten vom Konzernriesen Danone: Laut Bericht der französischen Presseagentur AFP, bietet der Lebensmittelkonzern Danone den Milcherzeugern an, die Produktionskosten im Milchpreis zu berücksichtigen. Danone würde ab Oktober...