flag de flag gb flag fr
Impressum | Datenschutz | RSS     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck Tip A Friend Icon

20.06.2011

Österreich: Aktionen zu Weltmilchtag

 

Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni wurden in ganz Österreich zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Thema „Milch“ gesetzt.

 

In Schulen, bei Supermärkten, bei Bauernmärkten, usw. – eigentlich überall - wurde an diesem Tag darauf hingewiesen, dass der sorgsame Umgang mit Lebensmitteln jeden betrifft und es nicht selbstverständlich ist, dass nur hochwertige, fair produzierte Produkte im Handel angeboten werden.

Beste Qualität zu produzieren ist für österreichische Milchbäuerinnen und –bauern selbstverständlich. Täglich – ohne Sonn- oder Feiertagsruhe – kümmern sie sich um ihre Kühe, denn nur gut versorgte Tiere geben auch die beste Milch.

Nicht selbstverständlich ist leider, dass diese Leistung mit einem fairen Preis abgegolten wird. Auch Konsumentinnen und Konsumenten können die Arbeit der Milchbäuerinnen und –bauern unterstützen, indem sie österreichische Milch und Milchprodukte kaufen. Wer zu „A faire Milch“-Packerln greift, hat zudem die Gewissheit, dass die Produzentinnen und Produzenten mehr für ihre Milch bekommen, als ihnen die Molkereien zugestehen.

Einmal mehr wurde deutlich, dass das Interesse an gesunden, heimischen Lebensmitteln groß ist – so ließen sich Konsumentinnen und Konsumenten, egal ob jung oder alt, gerne über das Projekt „A faire Milch“ informieren. Somit wurde wieder ein Schritt in Richtung Vertrauensbildung in die bäuerlichen Produkte gesetzt.

 


Weitere aktuelle Meldungen

Kategorie: Press 27.11.2012

Milcherzeuger-Proteste vor Parlament gehen weiter

Kommissar Dacian Ciolos ist dabei als die Bäuerinnen und Bauern der 157.000 Hofaufgaben seit 2009 gedenken.

(Brüssel, 27.11.2012) Seit gestern protestieren mehr als 3500 Milcherzeuger mit 1000 Schleppern vor dem EU-Parlament. Heute gedachten sie der über 157.000 Kollegen, die seit der letzten großen Krise im Jahr 2009 die...

Kategorie: Press 27.11.2012

Internationale Solidaritätsorganisationen unterstützen Milchbauern

Belgische NGOs und zahlreiche bäuerliche Organisationen in Afrika, die vom Milchexport betroffen sind,  haben sich mobilisiert, um die Forderungen der Milchproduzenten beim Milchstreik zu unterstützen. Die Verteidigung eines gerechten und einträglichen Preises war und bleibt eine berechtigte Forderung.

Mit der Abschaffung...

Kategorie: Press 26.11.2012

Großdemonstration vor dem Europäischen Parlament: Geschätzte 2.500 Milchbauern mit ca. 1000 Schleppern

 

Geschätzte 2.500 Milchbauern des European Milk Board (EMB) demonstrieren heute und morgen mit ca. 1.000 Schleppern vor dem Europäischen Parlament.

 

Kategorie: Press 26.11.2012

Milchbauern demonstrieren zwei Tage lang in Brüssel

Weil es auf dem Milchmarkt brennt, haben Milchbauern und -bäuerinnen aus ganz Europa in Brüssel lautstark auf die unhaltbare Situation aufmerksam gemacht und das Feuer auf den Milchmärkten symbolisch gelöscht. Die Kosten der Produktion übersteigen schon seit langem die Preise für die Milch und haben bereits tausende Milchbauern...

Kategorie: Press 23.11.2012

1000 Schlepper nach Brüssel - Große Demonstration am 26. und 27. November

 

Es brennt auf dem Milchmarkt. Die Situation für die Milchbauern in Europa ist dramatisch. Die Milchpreise decken seit langem nicht mehr die Kosten der Produktion und tausende Kollegen haben bereits aufgegeben. Die Europäischen Milchbauern demonstrieren am 26. und 27. November 2012 in Brüssel lautstark und machen mit...

Sie sehen Artikel 31 bis 35 von 339

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >