flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue du Commerce 124 | B-1000 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

28.01.2010

Gründungsversammlung des BDM Young

PresseInfo

Gründungsversammlung des BDM Young

Hier können wir etwas bewegen!

Berlin. Die offizielle Gründungsversammlung des BDM Young fand am 22.01.2010 im ICC Berlin statt. Anwesend waren rund 120 interessierte junge Leute zwischen 14 und 30 Jahren aus ganz Deutschland. Die Referentin Ilona Zeimens stellte das Konzept des Vereins, der komplett eigenständig fungieren soll, vor.
Die Initiatoren des BDM Young wollen ihr Augenmerk nicht nur auf den Spaßfaktor legen, den eine junge Vereinigung bieten soll, sondern besonders auf die aktive Interessenvertretung junger Milchbauern und bäuerinnen.
Ziel ist es, das WIRGefühl durch Erfahrungsaustausch zu stärken und sich für das Thema Milch in der Öffentlichkeit stark zu machen. Dabei soll in Zukunft unter verantwortlichen Politikern der Agrarpolitik Verbündete gesucht, wie auch mit Kritikern diskutiert und der BDM unterstützt werden. Konkret möchte der BDM Young auf lange Sicht Arbeitsplätze sichern, die durch die nahende Umstrukturierung für Jungbauern in Gefahr sind und sich für eine erzeugerfreundliche Politik einsetzen, die das Fortbestehen einer bäuerlichen Landwirtschaft gewährleisten soll.
In den Bundesvorstand wurden Katharina Laub (Saarland), Ilona Zeimens (RheinlandPfalz), Nadine Reichel (Hessen), Patrick Schäfer (Hessen) und Nils Postma (MecklenburgPommern) gewählt. Zum Bundesvorstandsvorsitzenden wurde Ilona Zeimens gewählt.
Der BDM Young wird sich den ihm bevorstehenden Herausforderungen annehmen.

Kontaktdaten:
Nadine Reichel
Weihern 1
35606 Solms
Email: nadine.reichel@web.de
Mobil: 0176 – 780 19 549

Gründungsversammlung des BDM Young


Weitere aktuelle Meldungen

Kategorie: General 02.10.2015

Aktionen der europäischen Milcherzeuger

Frankreich: Danone bietet an, die Produktionskosten beim Milchpreis zu berücksichtigen Gute Nachrichten vom Konzernriesen Danone: Laut Bericht der französischen Presseagentur AFP, bietet der Lebensmittelkonzern Danone den Milcherzeugern an, die Produktionskosten im Milchpreis zu berücksichtigen. Danone würde ab Oktober die...

Kategorie: Newsletter 15.09.2015

Newsletter September online

Meine sehr geschätzten EMB-Mitglieder, Kollegen und Mitstreiter: Ihr habt am 7. September der EU-Politik eindrucksvoll gezeigt, wie ernst die Lage auf unseren Höfen ist! Die Tausende Milchbauern und Traktoren haben in Brüssel für strukturelle Änderungen in der Milchpolitik demonstriert. Es war ganz deutlich zu erkennen, wie...

14.09.2015

Pressemitteilung: Europäische Milchbauern blockieren informelles Treffen der Agrarminister

"Dies ist keine Spaßveranstaltung: Ran an die Arbeit, wir brauchen konkrete Lösungen für den Milchmarkt!"

08.09.2015

Pressemitteilung: Ergebnis des gestrigen EU Agrarrats für Milcherzeuger sehr enttäuschend, geradezu eine Provokation

„Diese Resultate sind keine Lösung. Dafür sind wir nicht auf die Straße gegangen“

07.09.2015

Pressemitteilung: Tausende Milcherzeuger sagen JA zu einer Mengenkürzung in Krisenzeiten

Bei großer Demonstration in Brüssel Einsatz von Kriseninstrument inklusive freiwilligem Lieferverzicht gefordert

03.09.2015

Presseeinladung: Große EMB-Aktion am 7. September in Brüssel

Wütende Milcherzeuger fordern von EU-Agrarministern Ende der zerstörerischen Milchpolitik

02.09.2015

Pressemitteilung: Europäische Milchbauern geben Einzelheiten zu großer Demonstration am 7.9. bekannt

„Wir demonstrieren nicht für Subventionen, sondern für eine Mengenkürzung auf dem Milchmarkt“