flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

12.09.2009

Aktuelle Informationen zum Milchstreik in Europa: 35.000 Milchbauern streiken bereits in Frankreich

Update 12.09.

[Translate to Deutsch:] Milchlieferstop in Belgien/ Charleroi, 11.09.09

15 Uhr: Der Milchstreik in Frankreich hat einen starken Einfluss auf andere europäische Länder und breitet sich schnell aus. So haben auch in Deutschland, Belgien und Luxemburg Milcherzeuger bereits ihre Milchlieferungen eingestellt. In einigen deutschen Landstrichen wird fast komplett die Milch nicht mehr geliefert. In Belgien sind es bereits einige hundert Milchbauern, die am Milchlieferstopp teilnehmen. Die Stimmung unter den Milcherzeugern zeigt, dass man mit einer steigenden Teilnahme rechnen kann.

In Österreich, den Niederlanden, Italien und der Schweiz hat sich bereits eine große pro-Lieferstopp Bewegung formiert. Es wird erwartet, dass auch hier eine große Anzahl an Milcherzeugern am Lieferstopp teilnehmen wird.

In Frankreich ist nach einem starken Start am Freitag der Milchstreik weiter im Gange. Zur Zeit haben 35.000 Milcherzeuger ihre Milchlieferungen eingestellt. Damit streiken mehr als 30 % der französischen Milcherzeuger. In einigen Regionen wie dem Baskenland lag die Teilnahme bei 80 Prozent, in der Bretagne zwischen 25 und 60 Prozent. Viele Milcherzeuger werden höchstwahrscheinlich erst heute mit dem Streik beginnen, so dass man erwarten kann, dass bis Montag mindestens 40 Prozent sich am Streik beteiligen.

fotos

videos


Weitere aktuelle Meldungen

Kategorie: Deutschland 13.09.2009

Deutschland: Pressestimmen

Badische Zeitung: Milchbauern stellen Lieferung ein In Europa laufen Protestaktionen von Landwirten gegen die niedrigen Milchpreise an. Nach BZ-Informationen wollen sich auch Bauern in der Region am Milchlieferstopp beteiligen. Doch einige zögern. Milchbauern stellen Lieferung ein ZDF: Milchbauern rufen zu Boykott...

Kategorie: Deutschland 13.09.2009

Deutschland: Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft

Pressemitteilung der AbL - Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.Berlin / Hamm, 11.09.2009 Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft Lieferung zu stoppen ist Notwehrmaßnahme gegen vorsätzliches Handeln der Politik Seit gestern Abend streikt ein großer Teil der französischen...

Kategorie: Austria / Switzerland 13.09.2009

Schweiz: Pressestimmen

zeitpunkt.ch: EU-Milchmarkt: "Es geht absolut nicht mehr." Europäische Milcherzeuger nehmen Dahinsiechen ihrer Höfe nicht hin und verkünden entschlossen Aufstand der Bauern Es geht absolut nicht mehr

Kategorie: Austria / Switzerland 12.09.2009

Österreich: IG-Milch ruft Bauern auf, an der europäischen Solidaritätsaktion mitzuwirken.

Presseerklärung der IG-Milch zum Aufruf der französischen Bauern "Solidarität statt Resignation und Verzweiflung" Die Beschlüsse bei der EU-Agrarministerkonferenz haben Europas Bauern schockiert. Bei einem gesättigten Markt auf Jahre im Vorhinein die Produktion auszudehnen, ist die Vernichtung der bäuerlichen...

Kategorie: Deutschland 12.09.2009

Deutschland: Grüne unterstützen Aktionen der Milchbauern

Pressemitteilung11.9.2009 Grüne unterstützen Aktionen der MilchbauernHeuschrecken-Politik im Heringsmantel zerschlägt die Landwirtschaft im Land Zu den europaweiten Demonstrationen der Milchbauern und den Aktionen in Rheinland-Pfalz erklärt Ulrike Höfken, rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen: Die...

Kategorie: Press, France, Austria / Switzerland, Belgium / Luxembourg / Netherlands, Deutschland, Italy / Spain 11.09.2009

30% der Milcherzeuger Frankreichs lieferten ihre Milch am 11. September nicht

19 Uhr: 30.000  (30%) der französischen Milchbauern lieferten am 11. September ihre Milch nicht. In Ländern wie Deutschland, Belgien, Luxemburg haben sich bereits Milcherzeuger angeschlossen. In anderen Ländern ist die Tendenz groß, dass die Milchbäuerinnen und Milchbauern dem französischen Beispiel folgen...