flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

06.09.2009

Zwei Paar Stiefel!

MEG Milch Board und European Milk Board unterscheiden sich grundlegend! Namensverwandschaft führt immer wieder zu Verwechslungen.  
 

In einem Schreiben an die Bayerische Landtagsabgeordnete Ulrike Müller setzte Kartellamtspräsident Dr. Bernhard Heizer Anfang April die Ziele der MEG Milch Board mit denen des European Milk Boards gleich. Unglücklich fehlgeleitet haben ihn dabei allerdings nicht die Fakten, sondern wahrscheinlich nur die Namensverwandschaft. Da Verwechslungen dieser Art in letzter Zeit vermehrt auftreten, möchten wir in dieser Pressemitteilung die Unterschiede zwischen der MEG Milch Board und dem European Milk Board noch einmal aufzeigen. 

MEG Milch Board

Die MEG Milch Board w.V. ist eine Milcherzeugergemeinschaft (MEG) nach dem Marktstrukturgesetz. Dieses erlaubt, dass sich Erzeuger innerhalb bestimmter landwirtschaftlicher Produktionsrichtungen bündeln. Hintergrund ist die schlechte Verhandlungsposition der vielen, meist unorganisierten Erzeuger gegenüber ihren straff organisierten Abnehmern.
Hierbei ist festzuhalten: Aufgrund § 11,1 des  Marktstrukturgesetzes findet das Kartellverbot keine Anwendung auf zugelassene Erzeugergemeinschaften. Dies ist Wille des Gesetzgebers. Die MEG Milch Board gründete sich im Herbst 2007 und bündelt bisher über 26.000 Milcherzeuger aus ganz Deutschland. Neben dem Aufstellen von Verkaufsregeln vermarktet die MEG Milch Board auch einen Teil der Milch ihrer Mitglieder. Sie ist als wirtschaftender Verein (w.V.) eingetragen und genehmigt.
Ziel der MEG Milch Board ist ein möglichst hoher Bündelungsgrad, um innerhalb der offiziellen Molkereigremien (Liefergemeinschaften, Genossenschaftsgremien) die festgesetzten Verkaufsregeln mehrheitsrechtlich durchzusetzen.

European Milk Board (EMB)

Im Gegensatz dazu ist das European Milk Board (EMB) die europäische Dachorganisation der nationalen, politisch agierenden Milchviehhalterverbände. Aktuell sind Organisationen aus 14 EU-Ländern Mitglied im EMB, darunter der Bundesverband deutscher Milchviehhalter (BDM). Während die einzelnen Mitgliedsverbände national auftreten, bündelt das European Milk Board die Interessen auf europäischer Ebene. Wie der BDM ist auch das European Milk Board ein Verband, der die Interessen seiner Mitglieder auf  politischer Ebene vertritt. Es gibt kein wirtschaftliches Betriebsfeld.
 
Obwohl die MEG Milch Board gute Kontakte zum BDM pflegt, gibt es in der Organisationsstruktur keine Überschneidungen. Die MEG Milch Board ist eigenständig und verfolgt eigenständige Ziele (z.B. Gestaltung von Verkaufsregeln). Daraus ergeben sich keine Verbindungen zum EMB.  
 
Wir bitten Sie, dies zukünftig in Ihrer Berichterstattung zu berücksichtigen. European Milk Board und MEG Milch Board sind trotz der Namensverwandschaft zwei unterschiedliche Paar Stiefel.  

MEG Milch Board, Bürgermeister-Ahrens-Ring, 519243 Wittenburg, Tel.: (03 88 52) 23 68 30,Fax: (03 88 52) 23 68 39

Zwei Paar Stiefel!


Weitere aktuelle Meldungen

14.09.2009

Netherlands: Press Review

nos.nl: Blokkade melkveehouders bij C1000 voorbi Blokkade melkveehouders bij C1000 voorbi

14.09.2009

Belgique: Revue de presse

RTBR-Info: Trois millions de litres de lait répandus mercredi La grève du lait se poursuit et de nouvelles actions sont annoncées pour ce mercredi. Dimanche, 250 agriculteurs étaient réunis à Rebecq à l'appel de la Fédération unie de groupements d'éleveurs et d'agriculteurs (FUGEA), ont décidé d'une grande action d'épandage. ...

14.09.2009

Deutschland: Pressestimmen 14. Sept. 2009

Mittelbayerische: Aus Protest: Bauern aus dem Landkreis Neumarkt kippen die Milch in den Gully Aus Protest: Bauern aus dem Landkreis Neumarkt kippen die Milch in den Gully Usseln: Upländer Bauern Molkerei unterstüzen Forderungen der Milchbauern bild.de: Blockade vor Aldi-Lager wegen Milchpreise Blockade vor Aldi-Lager...

14.09.2009

France: Revue de presse

Royal soutient les éleveurs laitiers et demande des "actions immédiates" PARIS, 14 sept 2009 (AFP) - La présidente PS de Poitou-Charentes, Ségolène Royal, a apporté lundi "son soutien" aux éleveurs laitiers et appelé le ministre de l'Agriculture Bruno Le Maire à mettre en oeuvre "des actions...

Kategorie: Press, General, Austria / Switzerland, France, Belgium / Luxembourg / Netherlands, Deutschland, Italy / Spain 13.09.2009
Kategorie: Deutschland 13.09.2009

Deutschland: Pressemitteilung BDM: Bayerische Molkereien dürfen französischen Milchlieferstopp nicht unterlaufen

(Freising) Insiderinformationen zufolge sollen sich die Spitzenvertreter der bayerischen Molkereiwirtschaft darauf verständigt haben, ihre Milchpulvertürme abzuschalten und die Milchmengen, die sonst zu Milchpulver verarbeitet würden, sofort nach Frankreich umzuleiten. Damit versucht man offenbar, den Willen der französischen...

Kategorie: Press, Austria / Switzerland 13.09.2009

Suisse: Uniterre: La révolte paysanne est lancée dès ce soir en Suisse

Uniterre: Communiqué de presseLausanne, le 11 septembre 2009 La révolte paysanne est lancée dès ce soir en Suisse Vous n’êtes pas sans savoir que les producteurs de lait français, suivis par plusieurs de leurs collègues en Belgique, en Allemagne et ailleurs, ont démarré une grève du lait depuis le 10 septembre au soir. Pour...