flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

22.05.2009

Frankreich: Proteste halten an

Einige Beispiele von Aktionen, die in den letzten Tagen in Frankreich stattgefunden haben:

Versammlung in der Bretagne vor der Landwirtschaftkammer von Saint Brieuc,       mit zwei Sattelschleppern

In Ile et Vilaine Blockade der Verteilerzentrale  ( 300 Angestellte der                  Verteilerzentrale von Easydis wurden in Teilarbeitslosigkeit entlassen)

Im Calvados Verteilerzentrale seit Montagabend blockiert

Maine et Loire, Molkerei Tessier (Gruppe Bongrain) seit Montag abend blockiert

Pontivy (OPL-CR56), Demonstration vor dem Amtsgebäude ab 21 Uhr.

Im Finistère (OPL-CR), Milchverteilaktion und Flugblattverteilung, das Milchregal  eines Leclerc Supermarkt wurde ausgeräumt, Blockade der Molkerei  Entremont « Forderung 40 cents pro liter)

Paris am  18 Mai, Blockade der Ankaufszentralen der Grossverteiler Gratismilchabgabe

Demonstration vor den Amtsgebäuden in  Toulouse, in Montauban und in Rodez (200 Produzenten und Traktoren)

In Lyon, 3000 Einkaufswagen wurden vor dem Amtgebäude abgeladen

Die Molkereien BONGRAIN und BEL verlangen so schnell wie möglich neue Verhandlungen.

Zwei Mediatoren wurden vom Agrarminister ernannt, um mit den Milchproduzenten zu verhandeln. Bis jetzt verhandelt jedoch leider nur die offizielle Gewerkschaft. Sie fordern 280E pro Tonne.

Brief des EMB an die französischen Milchbauern

 

 


Weitere aktuelle Meldungen

Kategorie: Deutschland 06.09.2009

Zwei Paar Stiefel!

MEG Milch Board und European Milk Board unterscheiden sich grundlegend! Namensverwandschaft führt immer wieder zu Verwechslungen.   In einem Schreiben an die Bayerische Landtagsabgeordnete Ulrike Müller setzte Kartellamtspräsident Dr. Bernhard Heizer Anfang April die Ziele der MEG Milch Board mit denen des European...

Kategorie: Deutschland 06.09.2009

MEG Milch Board in den Startlöchern

EU-Agrarminister halten an ihrem Kurs fest und wollen auch gegen den Widerstand Deutschlands und Frankreichs an einer weiteren Quotenaufstockung festhalten. Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner forderte die Bauern zu mehr Eigenverantwortung auf. Deutschland werde die Bildung von Erzeugergemeinschaften dabei "gerne...

Kategorie: General 06.09.2009

Die EU-Kommission tut alles, um ...

Bericht der Kommission zum Milchmarkt erkennt Mengenproblem an, aber bleibt Konsequenzen zum Abbau des Überangebots schuldig „Die Europäische Kommission wird weiterhin alles in ihrer Macht Stehende tun, um die Milcherzeuger in der EU zu unterstützen und den Milchmarkt zu stabilisieren.“ Mit diesem hehren Anspruch beginnt die...

Kategorie: Deutschland 05.09.2009

Deutschland: gesellschaftliches Bündnis fordert Änderung des politischen Systems

Gegen Milchseen und Butterberge – neues Bündnis fordert andere Milchpolitik   Ein neues gesellschaftliches Bündnis aus Landwirtschafts-, Umwelt-, Tierschutz-, Menschenrechts- und entwicklungspolitischen Organisationen hat scharfe Kritik an der aktuellen Milchpolitik geäußert. Das Bündnis fordert eine umgehende politische...

Kategorie: Deutschland 03.09.2009

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen

Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern Der Milchliefertstreik 2008 und seine Folgen sind jetzt in einer Broschüre veröffentlicht. Das Geschehen während der Streiktage wird dokumentiert und die Interessen der beteiligten Akteure beleuchtet. Herausgeber der Broschüre ist die...

Kategorie: Deutschland 03.09.2009

Presseinfo des BDM

In einer Presseinfo von Romuald Schaber, dem Präsidenten des BDM wurden Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier stark kritisiert. Press release (in german)

Kategorie: Press 01.09.2009

Brüssel: Presseerklärung 1.09.09 und Forderungspapier an die Politik

PRESSEERKLÄRUNG     Systemwechsel aus Vernunftgründen -  Beschränkung statt Ausweitung Das European Milk Board (EMB) hat dem EU-Rat und der EU-Kommission heute in Brüssel Forderungen zur Bewältigung der Krise am Milchmarkt übergeben. Gespräche mit Vertretern des EU-Parlamentes finden am Abend statt.  ...