flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Druck

03.08.2012

Einladung zur Pressekonferenz am 8. August, 11 Uhr

Reaktion auf die Milchkrise: Vorstellung der Internationalen Bündelungskommission der Milcherzeuger

Als Aktionsbündnis des European Milk Board vereinigt die Bündlungskommission die Interessen der Milcherzeuger in Deutschland, Frankreich und Belgien. Mitglieder der gegründeten und durch einen Kooperationsvertrag verbundenen Kommission sind

die MEG Milch Board w.V., die größte Erzeugergemeinschaft in Deutschland, welche etwa ein Viertel aller deutschen Erzeuger vereinigt.

das France Milkboard, die bedeutendste, unabhängige Erzeugerorganisation in Frankreich.

die MIG - Milcherzeuger Interessengemeinschaft – Belgien, welche die belgischen Erzeuger und deren Interessen bündelt. 

Die Ziele der Bündelungskommission stellen wir in der am

08. August 2012, 11:00 Uhr

stattfindenden Pressekonferenz vor. Alle Medieninteressenten laden wir in das

Internationale Pressezentrum, Saal „Passage“ rue de la Loi 155, B-1040 Brüssel

ein.

Hintergrund:

Die aktuell anschwellende Milchkrise erfordert, dass die Erzeuger handeln. Mit der Gründung der Internationalen Bündlungskommission der Milcherzeuger  soll ihre länderübergreifende Zusammenarbeit verstärkt werden. Die Kommission stellt den Kern einer späterhin auszuweitenden, europaweiten und über die EU-Grenzen hinausgehenden Erzeugergemeinschaft dar. Die Vertreter der Gründungsmitglieder werden auf der Pressekonferenz die  untereinander abgestimmten Aktionsrichtungen vorstellen.  Sie werden mit Blick auf das EU-Milchpaket die Möglichkeiten darstellen, die den Milcherzeugern verbesserte und vernünftige Wettbewerbsbedingungen verschaffen  können. Selbstverständlich wird den Teilnehmern der Pressekonferenz ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht werden.
 


Kontakt:
 
Rainer von Hößlin, MEG Milchboard (DE) +49 176 23263802
Paul de Montvalon, France MilkBoard (FR): +33 833 47925

 


Weitere aktuelle Meldungen

29.04.2009

Europas Milcherzeuger machen mobil

25.000 Milchbäuerinnen und Milchbauern protestierten am 29. April gemeinsam beim EMB-weiten Aktionstag in ganz Europa - erste Ergebnisse

29.04.2009

Übersicht Aktionen in den einzelnen Ländern am 29.4.09

Fotos Frankreich / OPL: Kundgebungen mit Traktoren, Hängern, Faironikas, Milchkühen und Kälbern vor den Präfekturen landesweit, Treffen mit Agrarminister Barnier; Bericht1 Bericht2 Kontakt: Jean Louis Naveau - 0033/682922373 /APLI: Briefübergabe an Präfekten; Kontakt: Pascal Massol  gaec.bouviale@wanadoo.fr ...

Dix ans de crise du lait : Les espoirs déçus des agriculteurs

Dix ans de crise du lait : Les espoirs déçus des agriculteurs

Freiwilliger Lieferverzicht im GAP-Bericht zur Gemeinsamen Marktorganisation des Agrarausschusses des EU-Parlaments

Die positiven Artikel aus dem Bericht des Parlaments sind nun noch nicht in Stein gemeißelt. Daher ist es wichtig, dranzubleiben. Insbesondere müssen die Milcherzeuger in den kommenden Monaten in ihren Ländern weiterhin Druck auf die Verantwortlichen in der Agrarpolitik ausüben. Ziel ist, dass die gute Vorlage des EU-Parlaments...

Fairebel : le lait équitable qui ne fait rien comme les autres

Fairebel : le lait équitable qui ne fait rien comme les autres

Treffer 589 bis 594 von 594