flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

03.09.2009

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen

Titelblatt

Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern

Der Milchliefertstreik 2008 und seine Folgen sind jetzt in einer Broschüre veröffentlicht. Das Geschehen während der Streiktage wird dokumentiert und die Interessen der beteiligten Akteure beleuchtet. Herausgeber der Broschüre ist die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL).

Ihr Inhalt ist der Aufstand im Mai 2008 als mehrere tausend Bäuerinnen und Bauern auf die Straße gingen um für einen besseren Milchpreis zu kämpfen. Zehn Tage stoppten sie den Milchfluss in die Molkereien. Das hat nicht nur die Verbraucher bewegt. Auch Politik, Industrie und verschiedene Interessenvertretungen konnten die entschlossenen Milchbauern nicht mehr ignorieren.

Milchbäuerinnen und Bauern kommen zu Wort und berichten von ihren Erlebnissen auf den Dörfern. Von Angst und Verzweiflung und von Mut, Aufbruch und einem neuen Gefühl des Zusammenhalts. Dokumentiert ist die Wirkung des Streiks auf den Markt. Auch die Politik reagierte, allerdings nicht zum Wohle der Milchbäuerinnen und -bauern. Die Broschüre erläutert die Zusammenhänge und Hintergründe politischer Entscheidungen und Geschehnisse nach dem Lieferstreik bis zum Sommer 2009.

Auch jetzt bewegen sich Milcherzeuger in ganz Europa. Die Preise sind so tief wie nie. In vielen Ländern gehen Bäuerinnen und Bauern auf die Straße und demonstrieren für neue Rahmenbedingungen. Die Broschüre bietet Aussichten auf die kommenden Auseinandersetzungen in der Milchpolitik. Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern.

Grundlage der Broschüre ist eine Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 an der Universität Kassel am Fachbereich für ökologische Landwirtschaft in Witzenhausen.

„Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen“ ist erschienen im ABL-Verlag und kostet 4,- Euro. Zu bestellen unter www.bauernstimme.de/broschueren.html, telefonisch unter 02381/492288 oder per Fax unter 02381/49222.

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen (Titelblatt)


More News

14.09.2009

Netherlands: Press Review

nos.nl: Blokkade melkveehouders bij C1000 voorbi Blokkade melkveehouders bij C1000 voorbi

14.09.2009

Belgique: Revue de presse

RTBR-Info: Trois millions de litres de lait répandus mercredi La grève du lait se poursuit et de nouvelles actions sont annoncées pour ce mercredi. Dimanche, 250 agriculteurs étaient réunis à Rebecq à l'appel de la Fédération unie de groupements d'éleveurs et d'agriculteurs (FUGEA), ont décidé d'une grande action d'épandage. ...

14.09.2009

Deutschland: Pressestimmen 14. Sept. 2009

Mittelbayerische: Aus Protest: Bauern aus dem Landkreis Neumarkt kippen die Milch in den Gully Aus Protest: Bauern aus dem Landkreis Neumarkt kippen die Milch in den Gully Usseln: Upländer Bauern Molkerei unterstüzen Forderungen der Milchbauern bild.de: Blockade vor Aldi-Lager wegen Milchpreise Blockade vor Aldi-Lager...

14.09.2009

France: Revue de presse

Royal soutient les éleveurs laitiers et demande des "actions immédiates" PARIS, 14 sept 2009 (AFP) - La présidente PS de Poitou-Charentes, Ségolène Royal, a apporté lundi "son soutien" aux éleveurs laitiers et appelé le ministre de l'Agriculture Bruno Le Maire à mettre en oeuvre "des actions...

Category: Press, General, Austria / Switzerland, France, Belgium / Luxembourg / Netherlands, Germany, Italy / Spain 13.09.2009
Category: Germany 13.09.2009

Deutschland: Pressemitteilung BDM: Bayerische Molkereien dürfen französischen Milchlieferstopp nicht unterlaufen

(Freising) Insiderinformationen zufolge sollen sich die Spitzenvertreter der bayerischen Molkereiwirtschaft darauf verständigt haben, ihre Milchpulvertürme abzuschalten und die Milchmengen, die sonst zu Milchpulver verarbeitet würden, sofort nach Frankreich umzuleiten. Damit versucht man offenbar, den Willen der französischen...

Category: Press, Austria / Switzerland 13.09.2009

Suisse: Uniterre: La révolte paysanne est lancée dès ce soir en Suisse

Uniterre: Communiqué de presseLausanne, le 11 septembre 2009 La révolte paysanne est lancée dès ce soir en Suisse Vous n’êtes pas sans savoir que les producteurs de lait français, suivis par plusieurs de leurs collègues en Belgique, en Allemagne et ailleurs, ont démarré une grève du lait depuis le 10 septembre au soir. Pour...