flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

03.09.2009

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen

Titelblatt

Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern

Der Milchliefertstreik 2008 und seine Folgen sind jetzt in einer Broschüre veröffentlicht. Das Geschehen während der Streiktage wird dokumentiert und die Interessen der beteiligten Akteure beleuchtet. Herausgeber der Broschüre ist die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL).

Ihr Inhalt ist der Aufstand im Mai 2008 als mehrere tausend Bäuerinnen und Bauern auf die Straße gingen um für einen besseren Milchpreis zu kämpfen. Zehn Tage stoppten sie den Milchfluss in die Molkereien. Das hat nicht nur die Verbraucher bewegt. Auch Politik, Industrie und verschiedene Interessenvertretungen konnten die entschlossenen Milchbauern nicht mehr ignorieren.

Milchbäuerinnen und Bauern kommen zu Wort und berichten von ihren Erlebnissen auf den Dörfern. Von Angst und Verzweiflung und von Mut, Aufbruch und einem neuen Gefühl des Zusammenhalts. Dokumentiert ist die Wirkung des Streiks auf den Markt. Auch die Politik reagierte, allerdings nicht zum Wohle der Milchbäuerinnen und -bauern. Die Broschüre erläutert die Zusammenhänge und Hintergründe politischer Entscheidungen und Geschehnisse nach dem Lieferstreik bis zum Sommer 2009.

Auch jetzt bewegen sich Milcherzeuger in ganz Europa. Die Preise sind so tief wie nie. In vielen Ländern gehen Bäuerinnen und Bauern auf die Straße und demonstrieren für neue Rahmenbedingungen. Die Broschüre bietet Aussichten auf die kommenden Auseinandersetzungen in der Milchpolitik. Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern.

Grundlage der Broschüre ist eine Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 an der Universität Kassel am Fachbereich für ökologische Landwirtschaft in Witzenhausen.

„Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen“ ist erschienen im ABL-Verlag und kostet 4,- Euro. Zu bestellen unter www.bauernstimme.de/broschueren.html, telefonisch unter 02381/492288 oder per Fax unter 02381/49222.

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen (Titelblatt)


More News

Category: Ireland / Scotland / Wales 08.09.2009

ICMSA members milk cows in Merrion Street and ask Government to save dairy industry – while there’s still time

As part of its campaign to highlight the complete chaos and collapse of the Irish dairy sector, ICMSA will use mobile milking parlours to milk cows outside Government Buildings in Merrion Street on Friday 4th September at 11.30 AM. The cows are being brought from dairy farms in adjoining counties in an attempt to remind our...

Category: Belgium / Luxembourg / Netherlands 07.09.2009

AllôBruxelles

Freddy Martines, président du LDB (association luxembourgeoise des producteurs de lait) et membre de l’Organisation européenne des producteurs laitiersLes ministres de l’Agriculture se retrouvent aujourd’hui (lundi) en Conseil à Bruxelles pour évoquer la situation sur le marché du lait. Depuis plusieurs mois, les producteurs...

Category: Germany 06.09.2009

Zwei Paar Stiefel!

MEG Milch Board und European Milk Board unterscheiden sich grundlegend! Namensverwandschaft führt immer wieder zu Verwechslungen.   In einem Schreiben an die Bayerische Landtagsabgeordnete Ulrike Müller setzte Kartellamtspräsident Dr. Bernhard Heizer Anfang April die Ziele der MEG Milch Board mit denen des European...

Category: Germany 06.09.2009

MEG Milch Board in den Startlöchern

EU-Agrarminister halten an ihrem Kurs fest und wollen auch gegen den Widerstand Deutschlands und Frankreichs an einer weiteren Quotenaufstockung festhalten. Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner forderte die Bauern zu mehr Eigenverantwortung auf. Deutschland werde die Bildung von Erzeugergemeinschaften dabei "gerne...

Category: General 06.09.2009

The European Commission is doing everything to ...

The Commission’s report on the milk market acknowledges the problem of volumes but draws no conclusions for removing the oversupply “The European Commission will continue to do everything in its power to support the milk producers in the EU and to stabilise the milk market.” This is the noble claim at the beginning of the...

Category: Germany 05.09.2009

Germany: new social alliance requires change of political system

Against milk seas and butter mountains – a new alliance requires change of milk politics   A new social alliance from agricultural, environmental and human rights organisations as well as animal rights groups express severe criticism concerning the current milk politics in Europe. They are asking for an immediate change...

Category: Germany 03.09.2009

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen

Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern Der Milchliefertstreik 2008 und seine Folgen sind jetzt in einer Broschüre veröffentlicht. Das Geschehen während der Streiktage wird dokumentiert und die Interessen der beteiligten Akteure beleuchtet. Herausgeber der Broschüre ist die...