flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

13.09.2009

Deutschland: Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft

Pressemitteilung der AbL - Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.
Berlin / Hamm, 11.09.2009

Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft

Lieferung zu stoppen ist Notwehrmaßnahme gegen vorsätzliches Handeln der Politik

Seit gestern Abend streikt ein großer Teil der französischen Milchbauern. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) erklärt sich mit den Berufskollegen solidarisch.

„Wir haben vollstes Verständnis für die Milchbauern und Bäuerinnen, die ihre Milchlieferung an die Milchindustrie für mehrere Tage einstellen“, so der AbL-Vorsitzende Friedrich Wilhelm Graefe zu Baringdorf.

„Nichts ist sinnvoller und marktwirtschaftlicher, als die Erzeugung zu drosseln, wenn längst zu viel Milch auf dem Markt ist. Es ist eine Binsenweisheit in der Marktwirtschaft, die Erzeugung möglichst nah an den Bedarf anzupassen und die Erzeugung von Überschüssen zu vermeiden“, begründet Graefe zu Baringdorf.

„Die europäischen Milchviehhalter haben wirklich alles versucht, die Politik von dieser Selbstverständlichkeit zu überzeugen. Doch die Politik die bleibt brutal bei ihrem einmal gefällten Plan, die Menge u?ber den Bedarf hinaus schießen zu lassen. Das Ergebnis sind Überschüsse in Höhe von 5 % der Erzeugung, die zu ruinösen Preisen geführt haben. Wenn nun Bauern in Europa ihre Milchlieferung einstellen, ist das eine Notwehrmaßnahe, um gegen diese zerstörerische Politik zu demonstrieren. Das ist erlaubt, ja sogar geboten. Denn die Bauern haben nicht nur das Recht, ihre Höfe zu verteidigen, sondern aus meinem Verständnis sogar die Pflicht dazu. Indem wir unsere Verantwortung fu?r unsere Betriebe wahrnehmen und ausüben, drängen wir die Politik, endlich das zu tun, was in ihrer Verantwortung steht“, so der AbL-Vorsitzende.

V.i.S.d.P.: Friedrich Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Tel.: 0171-3627711

Milchbauern wehren sich

AbL

 


More News

Category: Press, Austria / Switzerland 13.09.2009

Suisse: Uniterre: La révolte paysanne est lancée dès ce soir en Suisse

Uniterre: Communiqué de presseLausanne, le 11 septembre 2009 La révolte paysanne est lancée dès ce soir en Suisse Vous n’êtes pas sans savoir que les producteurs de lait français, suivis par plusieurs de leurs collègues en Belgique, en Allemagne et ailleurs, ont démarré une grève du lait depuis le 10 septembre au soir. Pour...

Category: France 13.09.2009

FRANCE: Commentaires de presse

TF1: Pourquoi cette crise ? Pourquoi cette crise ? france3: Distribution de lait sur le marché de Caen Distribution de lait sur le marché de Caen fairmilktv_fr http://fr.justin.tv/fairmilktv_fr web-agri: Crise du lait : les producteurs se mobilisent pour sauver leur revenu Crise du lait : les producteurs se mobilisent...

Category: Austria / Switzerland 13.09.2009

Österreich: Pressestimmen

steiermark.orf.at: Milchstreit: IG Milch blockiert A9 Die Milchbauern in Österreich wollen sich dem europaweiten Streik anschließen. Die IG Milch rief ihre 4.000 Mitglieder zum Lieferstopp auf. Zudem wird am Montag der Autobahnknoten St. Michael für eineinhalb Stunden blockiert. Milchstreit: IG Milch blockiert A9 IG-Milch:...

Category: Germany 13.09.2009

Deutschland: Pressestimmen

Badische Zeitung: Milchbauern stellen Lieferung ein In Europa laufen Protestaktionen von Landwirten gegen die niedrigen Milchpreise an. Nach BZ-Informationen wollen sich auch Bauern in der Region am Milchlieferstopp beteiligen. Doch einige zögern. Milchbauern stellen Lieferung ein ZDF: Milchbauern rufen zu Boykott...

Category: Germany 13.09.2009

Deutschland: Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft

Pressemitteilung der AbL - Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.Berlin / Hamm, 11.09.2009 Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft Lieferung zu stoppen ist Notwehrmaßnahme gegen vorsätzliches Handeln der Politik Seit gestern Abend streikt ein großer Teil der französischen...

Category: Austria / Switzerland 13.09.2009

Schweiz: Pressestimmen

zeitpunkt.ch: EU-Milchmarkt: "Es geht absolut nicht mehr." Europäische Milcherzeuger nehmen Dahinsiechen ihrer Höfe nicht hin und verkünden entschlossen Aufstand der Bauern Es geht absolut nicht mehr