flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

13.09.2009

Deutschland: Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft

Pressemitteilung der AbL - Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.
Berlin / Hamm, 11.09.2009

Milchbauern wehren sich gegen politische und wirtschaftliche Unvernunft

Lieferung zu stoppen ist Notwehrmaßnahme gegen vorsätzliches Handeln der Politik

Seit gestern Abend streikt ein großer Teil der französischen Milchbauern. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) erklärt sich mit den Berufskollegen solidarisch.

„Wir haben vollstes Verständnis für die Milchbauern und Bäuerinnen, die ihre Milchlieferung an die Milchindustrie für mehrere Tage einstellen“, so der AbL-Vorsitzende Friedrich Wilhelm Graefe zu Baringdorf.

„Nichts ist sinnvoller und marktwirtschaftlicher, als die Erzeugung zu drosseln, wenn längst zu viel Milch auf dem Markt ist. Es ist eine Binsenweisheit in der Marktwirtschaft, die Erzeugung möglichst nah an den Bedarf anzupassen und die Erzeugung von Überschüssen zu vermeiden“, begründet Graefe zu Baringdorf.

„Die europäischen Milchviehhalter haben wirklich alles versucht, die Politik von dieser Selbstverständlichkeit zu überzeugen. Doch die Politik die bleibt brutal bei ihrem einmal gefällten Plan, die Menge u?ber den Bedarf hinaus schießen zu lassen. Das Ergebnis sind Überschüsse in Höhe von 5 % der Erzeugung, die zu ruinösen Preisen geführt haben. Wenn nun Bauern in Europa ihre Milchlieferung einstellen, ist das eine Notwehrmaßnahe, um gegen diese zerstörerische Politik zu demonstrieren. Das ist erlaubt, ja sogar geboten. Denn die Bauern haben nicht nur das Recht, ihre Höfe zu verteidigen, sondern aus meinem Verständnis sogar die Pflicht dazu. Indem wir unsere Verantwortung fu?r unsere Betriebe wahrnehmen und ausüben, drängen wir die Politik, endlich das zu tun, was in ihrer Verantwortung steht“, so der AbL-Vorsitzende.

V.i.S.d.P.: Friedrich Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Tel.: 0171-3627711

Milchbauern wehren sich

AbL

 


More News

Category: Germany 06.09.2009

Zwei Paar Stiefel!

MEG Milch Board und European Milk Board unterscheiden sich grundlegend! Namensverwandschaft führt immer wieder zu Verwechslungen.   In einem Schreiben an die Bayerische Landtagsabgeordnete Ulrike Müller setzte Kartellamtspräsident Dr. Bernhard Heizer Anfang April die Ziele der MEG Milch Board mit denen des European...

Category: Germany 06.09.2009

MEG Milch Board in den Startlöchern

EU-Agrarminister halten an ihrem Kurs fest und wollen auch gegen den Widerstand Deutschlands und Frankreichs an einer weiteren Quotenaufstockung festhalten. Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner forderte die Bauern zu mehr Eigenverantwortung auf. Deutschland werde die Bildung von Erzeugergemeinschaften dabei "gerne...

Category: General 06.09.2009

The European Commission is doing everything to ...

The Commission’s report on the milk market acknowledges the problem of volumes but draws no conclusions for removing the oversupply “The European Commission will continue to do everything in its power to support the milk producers in the EU and to stabilise the milk market.” This is the noble claim at the beginning of the...

Category: Germany 05.09.2009

Germany: new social alliance requires change of political system

Against milk seas and butter mountains – a new alliance requires change of milk politics   A new social alliance from agricultural, environmental and human rights organisations as well as animal rights groups express severe criticism concerning the current milk politics in Europe. They are asking for an immediate change...

Category: Germany 03.09.2009

Der Milchlieferstreik 2008 und seine Folgen

Ein Dokument über die große Bewegung und das neue Selbstbewusstsein der Bäuerinnen und Bauern Der Milchliefertstreik 2008 und seine Folgen sind jetzt in einer Broschüre veröffentlicht. Das Geschehen während der Streiktage wird dokumentiert und die Interessen der beteiligten Akteure beleuchtet. Herausgeber der Broschüre ist die...

Category: Germany 03.09.2009

Press release of German dairy farmers organisation

In a press release given by Romuald Schaber, president of the german dairy farmers organisation (Bundesverband Deutscher Milchviehhalter), criticised the german Federal Chancellor Angela Merkel and Germany's Vice Federal Chancellor Frank-Walter Steinmeier. Press release (in german)

Category: Press 01.09.2009

Brussels: Press release 1.09.09 and demand to politics

PRESS RELEASE     Change of system for reasons of common sense – Restrict, do not increase Today the European Milk Board (EMB) handed the European Council and the European Commission in Brussels its demands for overcoming the milk market crisis. This evening talks are being held with representatives of the...