flag de flag gb flag fr
Mentions légales     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

13.02.2020

Referent/in für Agrarpolitik und Kommunikation

80-90 %-Stelle zum 4. Mai 2020

Wir sind ein Dachverband europäischer Milcherzeugerorganisationen, der sich für kostendeckende Milchpreise einsetzt. Die Zukunft einer fairen Milcherzeugung in ganz Europa mit seinen positiven Effekten für Arbeitsplätze, ländlichen Raum und Umwelt sind unser Ziel.

Wir arbeiten mit unseren Mitgliedsorganisationen aus ganz Europa zusammen und betreiben eine intensive politische Arbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit in den Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch.

Wir suchen eine Person zur Verstärkung unseres Teams und freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Analyse der Milchmarktpolitik der Europäischen Union
  • Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressearbeit
  • Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Auf- und Ausbau des Netzwerkes mit Vertretern der europäischen Institutionen, Organisationen der Zivilgesellschaft und Interessensvertretern
  • Redaktion des EMB-Newsletters und Betreuung der Internetseite / soziale Medien
  • Mitgliederinformation
  • Organisatorische Vorbereitung von Konferenzen und Veranstaltungen
  • Kontakt mit EMB-Mitgliedsorganisationen

 

Sie verfügen über folgende Voraussetzungen:

  • Studium der Politik, Agrarwissenschaften, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft oder des Journalismus
  • Erfahrung in der politischen Analyse, gerne im Agrarbereich, oder ähnlich relevante Erfahrungen
  • Journalistisches Geschick / redaktionelle Kenntnisse sowie Erfahrung in der Pressearbeit von Vorteil
  • Interesse an landwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Strukturierte, proaktive Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältiges und eigenverantwortliches sowie auch engvernetztes Arbeiten im Team
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, u.a. Bereitschaft, mit verschiedenen europäischen Ländern Kontakt zu pflegen
  • Erfahrung mit dem Einstellen von Content auf Webseiten (beispielsweise mit Typo3 oder Ähnlichem)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen sowie mindestens gute Kenntnisse der französischen Sprache in Wort und Schrift

 

Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Residence Palace in Brüssel, Belgien.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 15.03.2020 an office@europeanmilkboard.org,

European Milk Board asbl, Rue de la Loi 155, 1040 Brüssel, Belgien.

 

Stellenanzeige herunterladen (PDF)


Plus d'actualités

13.02.2020
04.02.2020

Bulletin février 2020 en ligne !

Lors de sa conférence de presse à l’occasion de la Semaine verte internationale de Berlin, le comité directeur de l’EMB a présenté des solutions pour une production laitière respectueuse de l’environnement et durable tant socialement qu’économiquement dans l’UE. Lire la suite

16.01.2020

Comment la production de lait de l’UE peut-elle devenir respectueuse du climat et durable socialement et économiquement ?

(Berlin, 16/01/2020) Il n’est un secret pour personne que la situation des producteurs dans l’agriculture est très difficile depuis des années. Par exemple, le prix payé au producteur ne couvre pas les coûts qu’entraîne la production de lait. En moyenne sur cinq ans, le déficit pour les producteurs allemands s’élève à...

15.01.2020

Allemagne : Des coûts de production de 43,71 ct/kg en octobre 2019 face à un prix de seulement 34,23 ct/kg

(Bruxelles, le 15/01/2020) Le dernier calcul des coûts de production du lait en Allemagne montre qu'en octobre 2019, seuls 78 % de ces coûts étaient couverts. Selon les résultats de l'étude trimestrielle sur les coûts de production en Allemagne, réalisée par le BAL (Büro für Agrarsoziologie und Landwirtschaft), les coûts...

08.01.2020

Bulletin janvier 2020 en ligne !

Ne commence jamais à arrêter, n’arrête jamais de commencer! C’est avec cette citation du philosophe romain Cicéron que nous entamons la nouvelle année. Nous continuerons. Nous persisterons à nous engager politiquement pour la bonne santé du marché du lait. Chez nous, nous continuerons de mener nos exploitations et de leur...

12.12.2019

Comment la production de lait de l’UE peut-elle devenir respectueuse du climat et durable socialement et économiquement ?

Invitation à la conférence de presse du 16 janvier 2020 à la Semaine verte internationale de Berlin

Afficher les résultats 1 à 7 sur un total de 618
<< Première < Précédente 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Suivante > Dernière >>