flag de flag gb flag fr
Mentions légales     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

28.01.2010

Gründungsversammlung des BDM Young

PresseInfo

Gründungsversammlung des BDM Young

Hier können wir etwas bewegen!

Berlin. Die offizielle Gründungsversammlung des BDM Young fand am 22.01.2010 im ICC Berlin statt. Anwesend waren rund 120 interessierte junge Leute zwischen 14 und 30 Jahren aus ganz Deutschland. Die Referentin Ilona Zeimens stellte das Konzept des Vereins, der komplett eigenständig fungieren soll, vor.
Die Initiatoren des BDM Young wollen ihr Augenmerk nicht nur auf den Spaßfaktor legen, den eine junge Vereinigung bieten soll, sondern besonders auf die aktive Interessenvertretung junger Milchbauern und bäuerinnen.
Ziel ist es, das WIRGefühl durch Erfahrungsaustausch zu stärken und sich für das Thema Milch in der Öffentlichkeit stark zu machen. Dabei soll in Zukunft unter verantwortlichen Politikern der Agrarpolitik Verbündete gesucht, wie auch mit Kritikern diskutiert und der BDM unterstützt werden. Konkret möchte der BDM Young auf lange Sicht Arbeitsplätze sichern, die durch die nahende Umstrukturierung für Jungbauern in Gefahr sind und sich für eine erzeugerfreundliche Politik einsetzen, die das Fortbestehen einer bäuerlichen Landwirtschaft gewährleisten soll.
In den Bundesvorstand wurden Katharina Laub (Saarland), Ilona Zeimens (RheinlandPfalz), Nadine Reichel (Hessen), Patrick Schäfer (Hessen) und Nils Postma (MecklenburgPommern) gewählt. Zum Bundesvorstandsvorsitzenden wurde Ilona Zeimens gewählt.
Der BDM Young wird sich den ihm bevorstehenden Herausforderungen annehmen.

Kontaktdaten:
Nadine Reichel
Weihern 1
35606 Solms
Email: nadine.reichel@web.de
Mobil: 0176 – 780 19 549

Gründungsversammlung des BDM Young


Plus d'actualités

26.10.2017

Il ne lui reste plus que la peau sur les os – Même une hausse du prix du beurre ne parvient pas à soulager la détresse de la filière laitière !

Action des producteurs de lait européens : les producteurs exhortent la Commission européenne à ancrer la réduction volontaire des volumes dans la PAC

16.10.2017

A l’heure actuelle, le coût de la production de lait s’élève à 41 centimes/kg en Allemagne

En dépit de la baisse des coûts de production, les coûts des producteurs ne sont toujours pas couverts

10.10.2017
06.10.2017

Bulletin octobre en ligne!

Agriculteur irlandais et européen, la période actuelle me rappelle constamment la vieille bénédiction/malédiction chinoise : « Puisses-tu vivre à une époque intéressante ».  lire la suite...

25.09.2017

Poste vacant chez l'EMB: 75 % - Stelle Office Management / Öffentlichkeitsarbeit

Wir suchen eine Person zur Verstärkung unseres Teams und freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.   Zu Ihren Aufgaben gehören: -       Kommunikation mit den Mitgliedsorganisationen sowie politischen Institutionen und der Presse / Koordination von...

08.09.2017

Bulletin septembre en ligne!

Les prix du lait augmentent et les éleveurs vont bien – tel est le message des articles qui circulent actuellement dans la presse agricole européenne. lire la suite...

02.09.2017

Le prix du lait en Belgique ne couvre que 65 pour cent des coûts de production

(Bruxelles/Battice, le 02/09/2017) : Une étude actuelle sur les coûts de production en Belgique montre qu'en 2016, le coût de la production laitière se montait à 41,37 ct/kg. Le prix du lait moyen payé aux producteurs durant la même période n'ayant atteint que de 26,70 centimes, les coûts de production n'étaient couverts qu'à...

Afficher les résultats 15 à 21 sur un total de 541