Druckversion der Internetseite: European Milk Board

Name der Seite: Länderberichte
URL: http://www.europeanmilkboard.org/index.php?id=53
Autor: European Milk Board
Stand: 01.11.2014




National reports

Kategorie: Austria / Switzerland 31.10.2014

Schleuderpreise bei Milch – Anzeige gegen Supermarktkette in Österreich

Der Österreichische Bauernbund hat gestern (30.10.) die Supermarktkette Zielpunkt bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) für seine im aktuellen Flugblatt beworbene Milch-Schleuderaktion angezeigt. Zielpunkt verkauft an zwei Tagen dieser Woche Haltbarmilch von Schärdinger um 54 Cent. Der Bauernbund wehrt sich, dass...

Kategorie: Ireland / Scotland / Wales 30.10.2014

Blockaden - Milchbauern blockieren Käsefabrik in Großbritannien

Einige Hundert britische Milcherzeuger haben gestern die Adams Foods Käsefabrik in Leek, Staffordshire blockiert, um gegen die “billigen” Käseimporte aus Irland und anderen europäischen Ländern zu protestieren. Die Importe werden für das Aushöhlen der britischen Milchpreise verantwortlich gemacht.

Die friedliche Demonstration...

Kategorie: Ireland / Scotland / Wales 09.10.2014

Blockaden - Milchbauern protestieren in Großbritannien

Bis zu 70 Traktoren blockierten letzte Nacht zwei Einfahrten des englischen Verteilerzentrums Morrissons in Somerset - die viertgrößte Supermarktkette in Großbritannien. Vergangenen Montag haben Hunderte Bauern die Müller Wisemann Anlage blockiert.

Die Organisation "Farmers for Action" protestiert gegen die sinkenden...

Kategorie: Ireland / Scotland / Wales 01.10.2014

Milchpreiskürzungen in Großbritannien

Im Vereinigten Königreich mehren sich die Proteststimmen aufgrund der anhaltenden Milchpreiskürzungen der großen Molkereien.

Arla wird den Milchpreis um weitere 1,67 Pence pro Liter (= ca. 2,15 Cent) herabsetzen. Weitere große Molkereien sollen ab November folgen, darunter auch Dairy Crest (Kürzung 1,3 Pence/ Liter)....

Kategorie: Press, Belgium / Luxembourg / Netherlands 25.07.2014

Pressemitteilung: In Belgien bündeln sich Erzeuger im WAllonia FArmers Board (WAFAB)

(Brüssel, 25.07.2014) Bei einer Pressekonferenz in Libramont, Belgien wurde heute von belgischen Agrarproduzenten die Gründung des WAllonia FArmers Board (WAFAB) bekannt gegeben. Die Marktstellung der wallonischen Erzeuger, die wie in ganz Europa auch in der Wallonie chronisch schwach ist, soll mit diesem Schritt verbessert...

Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 117

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >