flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

13.02.2020

Referent/in für Agrarpolitik und Kommunikation

80-90 %-Stelle zum 4. Mai 2020

Wir sind ein Dachverband europäischer Milcherzeugerorganisationen, der sich für kostendeckende Milchpreise einsetzt. Die Zukunft einer fairen Milcherzeugung in ganz Europa mit seinen positiven Effekten für Arbeitsplätze, ländlichen Raum und Umwelt sind unser Ziel.

Wir arbeiten mit unseren Mitgliedsorganisationen aus ganz Europa zusammen und betreiben eine intensive politische Arbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit in den Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch.

Wir suchen eine Person zur Verstärkung unseres Teams und freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Analyse der Milchmarktpolitik der Europäischen Union
  • Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressearbeit
  • Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Auf- und Ausbau des Netzwerkes mit Vertretern der europäischen Institutionen, Organisationen der Zivilgesellschaft und Interessensvertretern
  • Redaktion des EMB-Newsletters und Betreuung der Internetseite / soziale Medien
  • Mitgliederinformation
  • Organisatorische Vorbereitung von Konferenzen und Veranstaltungen
  • Kontakt mit EMB-Mitgliedsorganisationen

 

Sie verfügen über folgende Voraussetzungen:

  • Studium der Politik, Agrarwissenschaften, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft oder des Journalismus
  • Erfahrung in der politischen Analyse, gerne im Agrarbereich, oder ähnlich relevante Erfahrungen
  • Journalistisches Geschick / redaktionelle Kenntnisse sowie Erfahrung in der Pressearbeit von Vorteil
  • Interesse an landwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Strukturierte, proaktive Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältiges und eigenverantwortliches sowie auch engvernetztes Arbeiten im Team
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, u.a. Bereitschaft, mit verschiedenen europäischen Ländern Kontakt zu pflegen
  • Erfahrung mit dem Einstellen von Content auf Webseiten (beispielsweise mit Typo3 oder Ähnlichem)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen sowie mindestens gute Kenntnisse der französischen Sprache in Wort und Schrift

 

Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Residence Palace in Brüssel, Belgien.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 15.03.2020 an office@europeanmilkboard.org,

European Milk Board asbl, Rue de la Loi 155, 1040 Brüssel, Belgien.

 

Stellenanzeige herunterladen (PDF)


More News

11.12.2019

EMB 2019: year in review

An eventful year is coming to an end. We at the EMB wish to take this opportunity to thank you all for the important work you have done over the last 12 months Read more

28.11.2019

Producing one kilogramme of organic milk costs 60.29 cents

Costs in the German organic milk sector will now be published annually

15.11.2019

Dairy farmers from all over Europe calling for an effective crisis instrument!

Discussions about dairy sector at international conference in Montichiari

15.10.2019

Gap between production costs and milk prices in Germany is widening

(Brussels, 15.10.2019) The quarterly cost figures for Germany are available and show that only 77% of production costs were covered in July 2019. Even though production costs fell slightly in July, the farm-gate milk price also fell to below 34 cents. Production costs amounted to 44.28 ct/kg in July; however, producers only...

12.10.2019

International Fair Milk Conference: From Europe to Africa

Fair & committed – milk producers honour responsible efforts with the Golden Faironika

08.10.2019

6th International Fair Milk Conference on 12 October in Libramont, Belgium

Together with the Belgian cooperative Faircoop, the European Milk Board is hosting the 6th International Fair Milk Conference. We invite you to join us on Saturday 12 October 2019 in Libramont, Belgium, where producers from Europe and Africa meet to celebrate the fair projects of both continents together.  The...

02.10.2019

Newsletter October online!

Opening the tap to your milk tank and just letting it run empty requires courage. A lot of courage. About ten years ago, thousands of dairy farmers had to find the strength to perform this feat. Because they saw no other way forward. Read more