flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

29.03.2010

Blockade auf dem Gelände des Einzelhändlers INTERMARCHE in Villers-le–Bouillet.

Die Gruppe Intermarché startete letzte Woche eine Werbung für halbvolle Milch (UHT) zu einem Preis von 47 Cent pro Liter Milch. Diese Aktion wurde von einem Kommentar begleitet: ''Diese Milch ermöglicht dem Milcherzeuger einen angemessenen Lohn.'' 

Angesichts dieser Tatsache reagieren die Milcherzeuger besorgt und  schockiert über diese Werbung. Derzeit stehen sie vor der größten Krise aller Zeiten. Die Kassen der Höfe befinden sich auf ihrem niedrigsten Stand, zudem sind in naher Zukunft keine besseren Aussichten erkennbar.

Wenn die Milcherzeuger die Handelsketten auch nicht daran hindern kann, die Milch auf Kosten der Erzeuger zu verscherbeln, so können sie  dennoch nicht tatenlos zusehen, dass der Verbraucher durch eine falsche Botschaft in die Irre geführt wird. Der Mindestpreis, der an die Landwirte gezahlt werden soll, beträgt 35 Cent pro Liter, ohne Berechnung ihrer Arbeitskosten. Es ist offensichtlich unmöglich bei einem Verkaufspreis von 47 Cent nach Abzug der Verarbeitung  bzw. Verteiler- Margen, einen Gestehungspreis von 35 Cent zu zahlen.

Aus dieser Tatsache heraus haben die Milcherzeuger beschlossen für ein paar Stunden den Verteilerpunkt der Gruppe Intermarché in Villers-le-Bouillet diesen Mittwoch, 31. März zu blockieren, um klarzustellen, dass man in Zukunft  besser auf die ART und WEISE der Mitteillung in Bezug auf Milchprodukte achten sollte.


More News

16.01.2018

98% of milk production costs in Germany covered

Price gap threatening to widen again in 2018

12.01.2018

Newsletter January online!

The European Commission's latest recommendations on the future development of the CAP post 2020 have been available for a few weeks now. The recommendations come under the beautiful title "The Future of Food and Farming" and introduce objectively positive ideas like: "supporting active farmers" and...

10.01.2018

Milk powder – curse or blessing for the EU dairy sector?

Invitation to the press: visit of a milk powder warehouse in Liège/Belgium (24.01.2018)

21.12.2017

Newsletter December online!

December 2017 - time to take stock of the milk year 2017. A year that was marked by the EU volume reduction programme, which had an immediate effect on the dairy market. Read more

19.12.2017

Successful crisis management in the EU – what lessons can be drawn from the last three years?

Invitation to press conference on 18th January 2018 on International Green Week in Berlin

06.12.2017

Successful start for Fair Milk in Switzerland

Dear media representative, The Fair Milk family is growing. We are happy to welcome a Swiss Fair Milk brand as the newest member of our international family. The dairy farmers from EMB member organisation BIG-M began selling Fair Milk on the weekend. Here is the statement from our Swiss colleagues about this fruitful...

23.11.2017

Prevent future dairy crises! Ensure long-term milk production!

Milk producers from all over Europe reiterate their demand for a legally-anchored, effective volume control mechanism to deal with crises