flag de flag gb flag fr
Legal notice     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

News Details

PDF-Icon Icon-Print

28.01.2010

Gründungsversammlung des BDM Young

PresseInfo

Gründungsversammlung des BDM Young

Hier können wir etwas bewegen!

Berlin. Die offizielle Gründungsversammlung des BDM Young fand am 22.01.2010 im ICC Berlin statt. Anwesend waren rund 120 interessierte junge Leute zwischen 14 und 30 Jahren aus ganz Deutschland. Die Referentin Ilona Zeimens stellte das Konzept des Vereins, der komplett eigenständig fungieren soll, vor.
Die Initiatoren des BDM Young wollen ihr Augenmerk nicht nur auf den Spaßfaktor legen, den eine junge Vereinigung bieten soll, sondern besonders auf die aktive Interessenvertretung junger Milchbauern und bäuerinnen.
Ziel ist es, das WIRGefühl durch Erfahrungsaustausch zu stärken und sich für das Thema Milch in der Öffentlichkeit stark zu machen. Dabei soll in Zukunft unter verantwortlichen Politikern der Agrarpolitik Verbündete gesucht, wie auch mit Kritikern diskutiert und der BDM unterstützt werden. Konkret möchte der BDM Young auf lange Sicht Arbeitsplätze sichern, die durch die nahende Umstrukturierung für Jungbauern in Gefahr sind und sich für eine erzeugerfreundliche Politik einsetzen, die das Fortbestehen einer bäuerlichen Landwirtschaft gewährleisten soll.
In den Bundesvorstand wurden Katharina Laub (Saarland), Ilona Zeimens (RheinlandPfalz), Nadine Reichel (Hessen), Patrick Schäfer (Hessen) und Nils Postma (MecklenburgPommern) gewählt. Zum Bundesvorstandsvorsitzenden wurde Ilona Zeimens gewählt.
Der BDM Young wird sich den ihm bevorstehenden Herausforderungen annehmen.

Kontaktdaten:
Nadine Reichel
Weihern 1
35606 Solms
Email: nadine.reichel@web.de
Mobil: 0176 – 780 19 549

Gründungsversammlung des BDM Young


More News

28.04.2017

Demo in Switzerland: “No more milk sleaze!”

Yesterday (27.4.) the farmers’ organisation Uniterre carried out a symbolic demonstration with “ghost busters” outside the head office of the Swiss milk producer organisation SMP. “With its current composition the SMP producer organisation is incapable of fulfilling its duty of representing dairy farmers in the milk market. We...

18.04.2017

Only 77 per cent of production costs in the German dairy sector covered by the farm-gate price

(Brussels, 18.04.2017) As shown by the latest cost study drawn up by the German Office for Agriculture and Agricultural Sociology (Büro für Agrarsoziologie & Landwirtschaft, BAL), in January 2017 the average price of 33.76 cents for a kilo of milk covered only 77 per cent of the costs (43.74 cents). The study,...

05.04.2017

Newsletter April online!

In Spring 2016, there were many challenges facing the Irish agri-food sector - particularly the dairy sector - but a threat to our single largest export market wasn’t one of them. One year later, that threat is a reality and much of our government’s planning and policymaking takes place in the shadow cast by ‘Brexit’. ...

30.03.2017

"EU volume reduction programme has proven itself"

Milk producers from all parts of Europe see voluntary production cuts as an important instrument for the future and demand that it be included in a permanent crisis mechanism

21.03.2017
16.03.2017

Letter campaign by European dairy farmers

French farmer suicides unleash a wave of solidarity

09.03.2017

Newsletter March online!

It is no secret that the EU Common Agricultural Policy is in need of reform. The last few years have shown that we urgently need sustainable, responsible agricultural production. And yes, it is true: the first small steps in this direction have been taken in the dairy sector. Read more