flag de flag gb flag fr
Impressum     European Milk Board ASBL | Rue de la Loi 155 | B-1040 Bruxelles

Dänemark

PDF-Icon Icon-Druck

Studie zu Milcherzeugungskosten in Dänemark

Nach Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden sind nun auch für Dänemark die Produktionskosten im Milchsektor mittels EU-Daten berechnet worden. Die Kostenstudie des Büros für Agrarsoziologie & Landwirtschaft (BAL) zu Dänemark weist für das Jahr 2014 Gesamtkosten von 43,32 Cent pro Kilogramm Milch aus. Nach Abzug der Beihilfen von 4,33 Cent ergibt dies einen Wert von 38,99 Cent für jedes Kilogramm erzeugter Milch in Dänemark.

In den Produktionskosten sind 4,82 Cent als sogenannter Einkommensansatz enthalten. Dieser stellt dar, welchen Wert die selbstständigen Milcherzeuger gemäß ihrer beruflichen Qualifikation als Betriebsleiter und Familienarbeitskräfte mindestens ansetzen müssten. Damit stellt sich die Kostenberechnung gegen eine – leider weit verbreitete – Meinung, die besagt, dass Betriebsleiter und arbeitende Familienmitglieder fast gar nicht oder nur sehr unzureichend für ihre Arbeit bezahlt werden müssten.